Familienzuwachs: Das Getrappel (ganz) kleiner Füßchen

Wenn der Nachwuchs das fortgeschrittene Teenager-Alter erreicht, kann sich auch ein alleinerziehender Vater nicht mehr sicher sein, dass sich seine Familie nicht urplötzlich vergrößert. Meine Kleine hatte mich zwar schon eine Weile darauf vorbereitet, aber es war doch ein ganz besonderes Gefühl, heute zum ersten Mal ihr kleines Mädchen im Arm zu halten – sie hat ihm den Namen “Miss Cookie” gegeben, aber es wäre voreilig, mich deshalb schon als Opa zu titulieren: Miss Cookie ist ein süßes, flauschiges Teddy-Hamster-Weibchen im Hamster-Teenager-Alter.

Erst vor ein dreieinhalb Monaten ist einer, der zu uns gehörte, für immer von uns gegangen. Aber, wie wohl immer im Leben, ist die bittere Trauer im Laufe der Zeit einer tiefen Sehnsucht gewichen. Und mein Töchterchen meinte, die Lücke in ihrem Leben durch ein neues Familienmitglied füllen zu müssen – Miss Cookie eben. Eigentlich hätte ihr Hamster-Nachwuchs “Geronimo” heißen sollen, aber in der Tierhandlung begann ihr Herz beim Anblick eines ganz speziellen dunklen Fellkneuels heftiger zu schlagen – und der Verkäufer erkannte treffsicher: “Das ist ein Mädchen. Aber keine Angst, wenn da schon etwas unterwegs sein sollte, dürfen Sie uns den Nachwuchs gern zurück bringen.”

Den ganzen Beitrag lesen

Easy AdSense by Unreal